Über uns

Geschichte - Unternehmensziel

Die Firmengründung durch meinen Vater Ernst Theiler erfolgte unmittelbar nach dem Ende des zweiten Weltkriegs im Jahr 1945. Dank seinem unermüdlichen Einsatz konnte die Firma Theiler Gartenbau nach und nach vergrössert und ausgebaut werden. Vor allem in den 60er Jahren erreichte der Betrieb eine beachtliche Grösse, wurden doch bis zu 10 Mitarbeiter beschäftigt.

Weit über die Gemeindegrenzen hinaus, in der ganzen Region rund um Winterthur, bis ins Weinland und ins Zürcher Oberland konnten Gärten gestaltet, gepflegt und neu angelegt werden. Eine Spezialität des Unternehmens war dabei die Arbeit mit Natursteinen. Nach meiner Ausbildung als Gärtner arbeitete ich einige Jahre im Betrieb meines Vaters mit, den ich dann auf den 1. Januar 1984 übernahm 

Seither ist es mein Bestreben, zusammen mit meinem Team, die Firma laufend den neusten Gegebenheiten anzupassen, damit wir alle Wünsche unserer Kunden zur vollsten Zufriedenheit erfüllen können. Zu diesem Zweck bilden wir uns auch ständig weiter, und die gesamte Belegschaft besucht entsprechende Kurse. Zudem modernisieren wir laufend unseren Maschinen- und Gerätepark, denn auch bei uns gilt: Stillstand ist Rückschritt!

Möchten Sie mehr wissen, haben Sie ein "Gartenproblem", möchten Sie etwas ändern oder anpassen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen auch einen unverbindlichen Vorschlag oder eine konkrete Offerte.

Bruno Theiler

Aus der Geschichte